Dumont Art Kalender 2020 - Malerei heute

.

Poster-Format: 49,5 x 68,5 cm

Der ART Kalender von DUMONT ist seit 1970 eine Institution unter den Kunst-Kalendern und feiert den 50. Jahrgang! Von Beginn an war der ART ein echtes Sammelobjekt. Er widmet sich ausdrücklich der zeitgenössischen Kunst und zeigt als einer der wenigen Kunst-Kalender jedes Jahr 12 brandaktuelle Positionen der Malerei. Die Auswahl erfolgt in enger Abstimmung mit den beteiligten Künstlern und Galeristen. 

.
Im Kalender 2020 sind folgende Malerinnen und Maler mit ausgesuchten Werken vertreten: Simone Haack, Tobias Lehner, Rosa Loy, Miriam Vlaming, Sabine Tress, Ulrich Pester oder Jonas Burgert sind dabei. Damit bietet der ART Kalender eine spannende und einmalige Galerie aktueller Kunst mit großer Bandbreite. Das Cover stammt von Tim Eitel, vertreten durch die Galerie Eigen+Art Berlin/Leipzig. 

.

https://www.dumontkalender.de/dumont-art-2020-kalender.html

Tagesspiegel

Simone Haack im Tagesspiegel

.

 

am 14.12.2019, in der Rubrik "Mehr Berlin"

(von Christiane Meixner)

Frau der Woche

Frau der Woche!

 

.

Bei den Bremer Frauenseiten, 11.12.2019

Lesen Sie hier das vollständige Interview hier:

https://frauenseiten.bremen.de/blog/unsere-frau-der-woche-simone-haack/

 

Madness

Madness, Galerie im Park Bremen

.

Bildnisse internationaler Künstler*innen über den Wahnsinn.

Galerie im Park Bremen, kuratiert von Uwe Goldenstein

13.10.2019 - 16.2.2020

.

mit: Per Morten Abrahamsen, Teodora Axente, Christian Fogarolli, Simone Haack,
Sergiu Toma, Richard Wathen, Karina Wisniewska

Galerie Römerapotheke

Preparing for Darkness, Zurich Edition

.

29.8.-28.9.2019

kuratiert von Philippe Rey und Uwe Goldenstein

Galerie Römerapotheke, Rämistraße 18, CH-8001 Zürich. 

.

mit: Teodora Axente, Radu Belcin, Adam Bota, Günter Brus, Eva Grün, Jana Gunstheimer, Simone Haack, David Hare, Andrey Klassen, Patrick Lo Giudice, Volker März, Flavia Pitis, Josef Zlamal, Beat Zoderer

 

 

Chrystals Plus

Chrystals Plus, Polarraum Hamburg

.

kuratiert von Justine Otto und Enno Wallis

18.8.-22.9.2019

.

mit: Felicitas Aga, GL Brierley, Isabelle Dutoit, Anna Genger, Simone Haack, Konstanze Habermann, Lisa Junghanss, Jasmine Justice, Heike Kelter, Catherine Lorent, Jennifer Oellerich, Lena Olenhusen, Justine Otto, Eva Schwab, Kerstin Serz, Zuzanna Skiba

 

Love is a Dog

Love is a Dog from Hell, Frissiras Museum Athen

.

9.5. - 31.12.2019

mit: Adam Christina, Antonopoulos Yiannis, Axente Teodora, Baharas Nikitas, Bouritsa Dimitra, Boviatsou Lambrini, Daoulas Konstantinos, De Heart Shahin, Fambris Georgia, Giannakaki Maria, Glowacka Viola, Guinazu Cristina Ruiz, Haack Simone, Kapezanou Stella, Kastori Kalli, Krontiri Afroditi, Ksiazek Bogumil, Leglise Frederic, Maratos Andreas, Michaelides Christos, Moraiti Eleni, Papadimitriou Nikos, Papavassiliou Christina, Pasieka Simon, Renaud Brann, Shi Xiang, Spyropoulos Giorgos, Stamatiadi Daniela, Szczekan Ewa, Teligioridou Ismini, Tsakni Despina, Tsolis Kostas, Ungureanu Mirela, Valsamaki Chrisa, Vaviloussakis Konstantinos, Veroucas Alexis, Wne?k Grzegorz, Ziogas Yiannis

1 2